LANDKREIS ŻARY

- Anlegen neuer Fahrradwege:
a) blau - Grenze des Landkreises - Chocicz - Lutol - Lubsko - Świbinki - Drzeniów - Grabów - Chlebice – Dębinka – Zajączek - Przewóz - Länge 71,5 km
b) rot - Żary - Kunice Żarskie - Mirostowice Dolne - Mirostowice Górne - Drozdów - Bogumiłów - Janików - Żaków - Okalenice - Włostowice - Czaple - Nowe Czaple - Żarki Małe - Wicina –
Länge 60 km
c) schwarz - Zasieki/Forst - Marlanka - Brody - Biecz - Mierków - Raszyn - Górzyn - Lutol - Tuchola Żarska - Wicina - Grenze des Landkreises - Länge 50 km
d) grün - Grenze des Landkreises - Janiszowice - Zasieki - Brożek - Olszyna - Bukowina - Siedlec - Kamienica - Buczyny - Żarki Wielkie - Łęknica - Przysieka - Przewóz - Bucze - Dobrzyń - Sobolice - Länge 75 km
e) gelb 1 - Szczepanów Grenze des Landkreises - Siodło - Żary - Kadłubia - Surowa - Biedrzychowice - Verbindung mit dem schwarzen Weg - Länge 29 km
f) gelb 2 - Verbindung des blauen Weges über Nowa Rola mit dem grünen Wanderweg, der auch für Räder befahrbar ist - Länge 7 km
g) gelb 3 - Verbindung des grünen Weges aus Łęknica mit dem grünen Weg in Nowe Czaple – 4 km
Gesamt 296,5 km

 

GEMEINDE ZGORZELEC

A) Bau von Wander- und Radwegen als Lehr- und Erholungspfade;
- Route von Koźlice nach Radomierzyce – 7,931 km
- Instandsetzung der Waldwege zu Fahrradwegen - 2,565 km
- Instandsetzung von Wald- und Feldwegen für den Verkehr von Fahrzeugen - 3,443 km
B) Sanierung der bestehenden beschilderten Route - insgesamt 80 km
- Anlegen und Kennzeichnung von neuen Routen, insgesamt 120 km