LANDKREIS ¯ARY

 

Landkreis ¯ary ist in dem mittelwestlichen Teil Polens, in dem südwestlichen Teil der Woiwodschaft Lebus auf dem Hochland ¯ary gelegen. Der Landkreis besteht aus zwei Stadtgemeinden: ¯ary und
£êknica; zwei Stadt-Dorfgemeinden: Lubsko und Jasieñ; sechs Dorfsgemeinden: Brody, Lipinki £u¿yckie, Przewóz, Trzebiel, Tuplice, ¯ary. Auf dem Gebiet des Landkreises gibt es 171 Orte, darunter 4 Städte.
Im Norden grenzt der Landkreis ¯ary mit dem Landkreis Krosno und Zielona Góra, im Osten mit dem Landkreis ¯agañ, im Süden mit dem Landkreis Zgorzelec und im Westen mit dem Bundesland Brandenburg sowie mit dem Bundesland Sachsen. Der Landkreis ¯ary gehört zu den waldreichsten Kreisen im Region. Über 50% der allgemeinen Fläche des Landkreises wird mit den Waldgebieten besetzt. Grünanlagen, mannigfaltige Oberflächengestalt (Hügel ¯ary), der Park von Muskau in £êknica, das in die UNESCO-Liste eingetragen ist, das Gebäudekomplex bestehend aus dem Schloss und dem Palais in ¯ary und Brody machen dieses Gebiet für die Wochenend-Touristik (besonders für die Radtouristik) sehr anlockend. Der Landkreis ¯ary ist durch fast 100.000 Einwohner bewohnt, die hauptsächlich im Gewerbe, Bauwesen, Marktdienstleistungen und Nichtmarktdienstleistungen sowie in der Agrar- und Forstwirtschaft arbeiten.